Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-460WhatsApp
Spenden

Anpfiff Christkind: Päckchenpacken à la FC Bayern

Die FCB-Frauen packen das vierte Jahr in Folge für „Geschenk mit Herz“

von Merit Gröner,  15.12.2020

Bereits zum vierten Mal in Folge heißen die FCB-Frauen den humedica-Päckchenbus auf ihrem Campus in München willkommen. Begrüßt wurde das Geschenk-mit-Herz-Team gewohnt herzlich, aber mit dem gebotenen Abstand.

Wie jedes Jahr freut sich humedica ganz besonders auf den Besuch des FC Bayern Campus. Foto: humedica

Dass die FCB-Frauen auf dem Spielfeld echte Profis sind, ist allseits bekannt. Die wahren Verpackunsgprofis erkennt man jedoch schon beim ersten Blick auf die liebevoll und aufwendig gestalteten Päckchen. Alle Geschenke wurden, entsprechend der Bedürfnisse und des Alters ihrer Empfänger-Kinder, gepackt und anschließend etikettiert.

Das gesamte humedica-Team freut sich über so viel alljährliche Unterstützung. Katharina Teßmann (Marketing beim FCB) und humedica-Mitarbeiterin Merit Gröner bei der Corona-bedingten Päckchenübergabe auf Abstand. Foto:humedica

Auch die Spielerinnen Linda Dallmann (links) und Sarah Zadrazil (rechts) freuen sich darüber, dass sie die „Geschenk mit Herz“ Aktion dieses Jahr, trotz Corona, wieder tatkräftig unterstützen konnten. Foto: FC Bayern München

„Solche Aktionen sind eine super Sache und liegen uns Bayern-Spielerinnen sehr am Herzen. Es ist toll, wenn man anderen eine Freude machen kann und Kleinigkeiten sind oft viel mehr wert, als man selbst vielleicht denkt. Ich freue mich sehr, dass wir mit „Geschenk mit Herz“ hoffentlich ganz vielen Kindern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können“, schwärmt Sarah Zadrazil, Mittelfeld Spielerin des FCB.

Bereits seit 2003 freuen sich zehntausende Kinder über ihr Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Auch dieses Jahr werden wieder weit über 80.000 Pakete ihren Weg zu denjenigen finden, die sie am dringendsten benötigen und für die das „Geschenk mit Herz“ oftmals das erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens ist.

Wir bedanken uns im Namen des gesamten humedica-Teams für die wieder einmal großartige Unterstützung der FCB-Frauen.