Geschenk mit Herz

Viele Formen der Hilfe möglich

„Geschenk mit Herz“ ist auf Ihre Unterstützung angewiesen

von Sebastian Zausch, 05.12.2017

Nur gemeinsam sind wir stark; dieser häufig verwendete Satz gilt insbesondere auch für unsere Aktion „Geschenk mit Herz“. Ohne die zigtausend Päckchenpacker, die über 1600 Sammelstellen, unsere Fahrer, unsere ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer, unsere Partner in den Zielländern, aber auch ohne die vielen Spenden, wäre es nicht möglich, mutmaßlich mehr als 70.000 Kindern in Not eine Weihnachtsfreude zu bereiten.

Schoki, In-Spielzeug und Trikots

humedica-Geschäftsführer freut sich über die Spende von Martin Schäfer (Stars4Kids). Foto: humedica

Einer dieser Unterstützer ist zum Beispiel die Stiftung „Stars4Kids“. Die Hilfsorganisation engagiert sich schon viele Jahre für humedica und unterstützt vor allem unsere Kinderprojekte regelmäßig mit Sach- und Geldspenden. Die aktuelle Zuwendung hat einen Gesamtwert von über 200.000 Euro und beinhaltet mehr als 56.000 Fidget-Spinner, rund 42.000 Tafeln Ritter Sport Schokolade und jede Menge Fußballtrikots. Eine tolle Ergänzung für die Kinder in den „Geschenk mit Herz“-Zielländern. Vielen herzlichen Dank dafür!

Kuscheliges

Jetzt im Winter ist es auch in Rumänien, Albanien oder dem Kosovo sehr kalt. Entsprechend achten wir darauf, dass in den Päckchen auch immer etwas Warmes liegt. Die Firma SHEEPWORLD AG unterstützt unsere Aktion schon seit vielen Jahren. Neben kuscheligen Kissen spendete sie in diesem Jahr auch Handwärmer. Wir sagen Danke für die Unterstützung!

Kuschlig weich: Kissen der SHEEPWORLD AG. Foto: humedica

Saubere Sache

Auch Pflegeprodukte sind ja zwingender Bestandteil unserer Packliste. Die StyleVision Hotel Supplies GmbH kam deshalb auf humedica zu, um „Geschenk mit Herz“ zu unterstützen. Wo immer es im Päckchen fehlt, können wir den Inhalt jetzt mit Duschgels, Handcremes, Shampoos oder Seifen ergänzen. Tolle Sache. Herzlichen Dank auch dafür!

Laufen und Päckchen packen

Häufig unterstützen uns Firmen, indem sie als Sammelstelle fungieren oder gemeinsame Aktionen zugunsten von „Geschenk mit Herz“ auf die Beine stellen. Beim Weltkonzern Airbus beispielsweise beteiligten sich die Mitarbeiter/innen an Benefizläufen und erzielten ein tolles Ergebnis: Eine Spende in Höhe von 4480 Euro, die von der Airbus Foundation übergeben wurde. Übersetzt bedeutet diese Summe: Etwa 300 Mal Weihnachtsfreude in Übersee. Mitarbeiter/innen der Airbus-Standorte Taufkirchen, Manching, Ulm und Friedrichshafen packten darüber hinaus persönlich mehr als 250 Weihnachtspäckchen, die bei bedürftigen Kindern in Ost- und Südosteuropa für strahlende Augen sorgen werden. Herzlichen Dank für das Engagement!

Freuen sich, Kinder in Not glücklich zu machen: v.l.Cecilia Todeschini, Irene Berchtold, CEO Tom Enders, Sandra Wege, Kristin Lederer, Christine Bukenberger (alle Airbus), sowie von humedica: Andreas Steiner, Caroline Steiner (Tochter von Andreas Steiner), Ludwig Steiner (Sohn)
Rechts neben Andreas Steiner: Johanna Baumer (Airbus)

Wenn auch Sie „Geschenk mit Herz“ unterstützen wollen, gibt es viele Möglichkeiten für ein Engagement: die Weihnachtsspende, gemeinsame Firmenevents zugunsten von „Geschenk mit Herz“, sportliche Aktivitäten oder Sachspenden, mit denen wir Kinder erfreuen können. Sie haben Interesse? Bitte kontaktieren Sie uns und der E-Mail-Adresse info@geschenk-mit-herz.de oder informieren Sie sich auf unserer Aktions-Homepage.

Oben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×