Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-60(0)151 71827985
Spenden

„Geschenk mit Herz“-Weihnachtspäckchenland Kosovo

„Bitte macht weiter!“

von BWO, 24.10.2016

Das Weihnachtspäckchenland in diesem Jahr ist das Kosovo. Mit Hintergrundberichten und Bildern stellen wir dieses Land vor, eine Republik in Südosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel.

Das Kosovo hat bereits viel Leid erlebt. Der gleichnamige Krieg von 1999 ist noch immer überaus präsent: Kinder wachsen ohne Väter auf, viele Frauen sind auf sich allein gestellt. Das kleine Dorf Krushe e Vogel liegt nahe Prizren, der zweitgrößten Stadt Kosovos. In den 90er Jahren war das Dorf während des Kosovo-Konflikts Schauplatz fürchterlicher Verbrechen.

Um die Familien zu stärken, unterstützt humedica seit 1999 eine von uns erbaute Kindertagesstätte in Krushe e Vogel, die sich fünf Mal die Woche an den Vormittagen liebevoll um die Vorschulkinder kümmert. Eine enorme Erleichterung, besonders für alleinerziehende Mütter, was auch an den steigenden Zahlen der Kinder zu erkennen ist. Bis heute werden hier täglich durchschnittlich 20 Kinder betreut und versorgt.

Auch die Kindertagesstätte in Krushe e Vogel ist in diesem Jahr wieder ein Ziel unserer großen Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“. Liebevoll gepackte Päckchen werden dort auf gespannte und dankbare Kinder treffen und meist das einzige sein, das sie in diesem Jahr bekommen.

Alban Bytyqi, Leiter der humedica-Kindertagesstätte im Kosovo, erläutert den Ablauf der Aktion: „Wie immer beginnen wir die Unterlagen für dieses tolle Event vorzubereiten, bevor die Geschenke hier ankommen. Wir müssen sicherstellen, dass es keine Schwierigkeiten an der Grenze oder mit unseren Behörden gibt. Auch in diesem Jahr kommt ein neuer Ort hinzu. Dies ist sicherlich ein positives Zeichen, dass wir hier mehr und mehr ein Teil der Dörfer und Bestandteil im Leben der Kinder sein können.“

Weiter führt er aus: „Im Jahr 2015 lieferten wir insgesamt 3.937 Weihnachtspäckchen an fünfzehn verschiedene Standorte! Das waren Grejqevs, Budakove, Bllace, Vermice, Kervasari, Zatriq, Gjakove, Kabash, Dedaj, Bregu ich Drinit, Krushe e Vogel, Driton Gashi Kirche, Prizren und Rogove sowie der Blindenverein. In jedem Dorf, das wir besuchten, wurden wir von den Kindern der Klassen 1 bis 9 stets freudig begrüßt.

Abschließend bedankt sich Alban: „Wir wollen Gott für ein großes Jahr 2015 danken und alle Segnungen, die er uns geschenkt hat, um für andere ein Segen zu sein. Das humedica-Team in Krushe e Vogel ist immer dankbar für alles was Ihr tut. Bitte macht weiter.“

Auch im Kosovo wird die Aktion durch freiwillige Helfer unterstützt, wie etwa Erdonis Batusha und Pajtim Ramadani, die uns jeden Tag bis spät in den Abend hinein helfen, Anhänger zu beladen und die Weihnachtsgeschenke während des Tages auszuliefern.

Die „Geschenke mit Herz“ erreichen im Kosovo genau den richtigen Ort, sie vermitteln Freude und Hoffnung – Werte, die das Land dringend braucht, um einen Weg aus Armut und Trauer finden zu können.

Freuen Sie sich auf weitere Informationen, Bilder und Videos aus unserem Weihnachtspäckchenland 2016. Oder schauen Sie direkt auf unsere Landkarte Päckchenziel Kosovo.