Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-60(0)151 71827985
Spenden

Ehrenamtliche Fahrer gesucht

von LKO, 28.10.2015

Für „Geschenk mit Herz“ ist humedica noch auf der Suche nach ehrenamtlichen Fahrern, die die vielen Päckchen aus ganz Bayern in die Zentrale der Hilfsorganisation bringen. Wie man mitmachen kann und wann es losgeht, erfahren alle Interessierten beim Fahrertreffen am Donnerstag, den 29. Oktober, um 19 Uhr in der humedica-Zentrale in Neugablonz.

Seit Anfang des Jahres haben sich über 1.400 Päckchen-Sammelstellen in ganz Bayern angemeldet, wo die bunten „Geschenke mit Herz“ noch bis zum 11. November abgegeben werden können. Vom 12. November bis 5. Dezember werden die dort gesammelten Päckchen dann von ehrenamtlichen Fahren abgeholt und zum Sortierten in die humedica-Halle gebracht.

Im vergangenen Jahr konnten die Sammelstellen im Freistaat über 90.400 Päckchen für Kinder in Not sammeln und auch in diesem Jahr wird mit einer ähnlichen Anzahl gerechnet. „Es ist durchaus eine logistische Herausforderung alle Päckchen rechtzeitig von den Sammelstellen abzuholen. Aber wir sind uns sicher, dass wir das gemeinsam mit unseren engagierten ehrenamtlichen Helfern auch dieses Jahr wieder hinkriegen werden.“, erklärt „Geschenk mit Herz“-Logistiker Manuel Heinemann.

Das „Geschenk mit Herz“-Team freut sich interessierte Fahrerinnen und Fahrer am Informationsabend am Donnerstag, den 29. Oktober um 19 Uhr in der Goldstraße 8 in Neugablonz begrüßen zu dürfen und mit gemeinsamem Engagement auch in diesem Jahr wieder Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

Wenn endlich der große Laster zur Abholung der gesammelten „Geschenke mit Herz" vorfährt, freuen sich vor allem die kleinen Päckchenpacker besonders. Foto: humedica