Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-60(0)151 71827985
Spenden

Im Rahmen der Veranstaltung in Traunstein kamen die ersten 700 Päckchen zusammen

von Deborah Schmieg, 13.11.2013

Für den 8. November hatte die Stadt Traunstein eine große Veranstaltung auf dem Stadtplatz organisiert, um die ersten Weihnachtspäckchen für „Geschenk mit Herz“ einzusammeln. Die Große Kreisstadt Traunstein ist in diesem Jahr die Weihnachtspäckchenstadt der Aktion „Geschenk mit Herz“.

Bunte Päckchen, leckeres Essen, viele Besucher – in der Abenddämmerung am Freitag war in Traunstein einiges los. Firmen, Schulen und Kinder mit Ihren Eltern kamen vorbei, um ihre gefüllten Weihnachtspäckchen an humedica zu übergeben: Die ersten 700 „Geschenke mit Herz“, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern mit dem Transporter in die Zentrale nach Kaufbeuren gefahren werden konnten.

„Wir sind begeistert von den Traunsteinern. Der Stadtplatz war sehr gut besucht und so viele freundliche Geber haben uns Weihnachtspäckchen überreicht, so dass wir eine gigantische Zahl von 700 Päckchen nach Kaufbeuren bringen konnten“, berichtet humedica-Mitarbeiterin Nora Welti erfreut.

Für Unterhaltung sorgten die Big Band des Chiemgau-Gymnasiums Traunstein und die Band Die Springer unplugged. Clown Pippo bespaßte Groß und Klein, während die Bäckerei Kotter 300 Lebkuchenherzen zur Verfügung stellte, die von den Kindern verziert werden konnten. Auch die Traunsteiner Schäffler waren vor Ort, um beim Verladen der Weihnachtspäckchen zu helfen.

Live aus Traunstein berichtete der Bayerische Rundfunk in der Abendschau von der Veranstaltung. humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß informierte die Zuschauer über den Bedarf an ehrenamtlichen Mitarbeitern und Claudia Conrath, BAYERN 3-Moderatorin von den Frühaufdrehern, erzählte von ihrer Reise nach Äthiopien im Rahmen der „Geschenk mit Herz“-Aktion.

Offiziell wurde auch ein großzügiger Scheck von Sternstunden über 120.000 Euro überreicht, mit dem die Transportkosten für „Geschenk mit Herz“ gedeckt werden können.

Die Sendung des Bayerischen Rundfunks finden Sie hier. humedica bedankt sich bei der Stadt Traunstein für die gelungene Veranstaltung! Päckchen können noch bis Ende November bei den Sammelstellen abgegeben werden. Finden Sie hier eine Sammelstelle in Ihrer Nähe und den entsprechenden Abgabeschluss. Sollten Sie Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit für „Geschenk mit Herz“ haben, finden Sie hier weitere Informationen. Wir freuen uns über jeden, der Teil unserer Weihnachtsaktion ist!

Voll war der Stadtplatz in Traunstein am 8. November. Foto: humedica/Deborah Schmieg