Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-60(0)151 71827985
Spenden

„Geschenk mit Herz“-Team stellt sich vor

Mehr Videos täglich auf Facebook

von Stefanie Huisgen, 15.11.2012

Sie möchten wissen, welche Gesichter sich hinter dem „Geschenk mit Herz“-Team verbergen? Nun haben Sie dazu die Gelegenheit! In kurzen Videoclips, die wir täglich auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen, möchten wir Ihnen jene Personen vorstellen, die sich haupt- und ehrenamtlich mit vollem Elan für die Aktion einsetzen – und dafür, dass auch in diesem Winter zehntausende Weihnachtspäckchen rechtzeitig zum Fest bei Mädchen und Buben ankommen.

Oftmals können Worte nur schwer vermitteln, welch umfangreiches Unterfangen die Päckchenaktion darstellt. Daher stellt sich in den kommenden Tagen täglich einer unserer Mitarbeiter selbst kurz vor und erklärt, welche Funktion er im Geflecht des engmaschigen Helfernetzes innehat. Auf diese Weise möchten wir Ihnen aber nicht nur die Menschen hinter „Geschenk mit Herz“ vorstellen, sondern Ihnen gleichzeitig einen tieferen Einblick in die arbeitsintensiven Aufgabenbereiche ermöglichen.

Angefangen von der Registrierung der Sammelstellen über die logistische Planung der Abholtouren und Koordination der einsatzfreudigen Ehrenamtlichen, Entladung und Sortierung der Weihnachtsgeschenke im Lager bis hin zur Organisation des Weitertransports in die Empfängerländer – ein facettenreiches Spektrum an Faktoren, die bei der Gesamtplanung bedacht werden müssen.

Wenn Sie also einen Blick hinter die Kulissen von „Geschenk mit Herz“ werfen möchten, schauen Sie auf unserer Facebook-Seite vorbei. Mindestens 1.000 unserer Homepage-Besucher haben mit einem Klick bereits bekundet, dass ihnen unser Internetauftritt „gefällt“ und sich gleichsam als Nutzer jenes Internetportals entlarvt. Insofern freuen wir uns darauf, stärker mit unseren fleißigen Päckchenpackern in Kontakt zu treten.

Auf Facebook haben Sie dazu ganz unkompliziert die Möglichkeit! Sagen Sie uns, wie Ihnen unsere Beiträge gefallen, „teilen“ Sie diese mit Ihren Freunden, bekommen Sie Antworten auf offene Fragen und geben Anregungen oder auch Kritik an uns weiter. Ein weiteres Video mit mehr Informationen zum Ablauf der Transportfahrten, die heute angerollt sind, gibt es bereits auf Facebook zu sehen. In diesem Sinne, schauen Sie mal rein – es lohnt sich!

Für jene Besucher, die sich nicht auf Facebook angemeldet haben, werden die Videos zu einem späteren Zeitpunkt in unserer Mediathek zu sehen sein.