Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-60(0)151 71827985
Spenden

Fürstenzimmer für fürstliche Aktion

von Ruth Bücker, 12.10.2011

Ein fürstliches Zimmer für einen ebensolchen Anlass – das dachten sich die Stadt Augsburg und das „Geschenk mit Herz“-Team, als die Örtlichkeit der Auftaktveranstaltung zu der Weihnachtspäckchenaktion ausgesucht wurde.

Ein liebenswerter Gedanke hinter der Aktion "Geschenk mit Herz", die im vergangenen Jahr 63.000 Kindern eine Weihnachtsfreude bereitete. Foto: humedica/Clemens MAtern

Gemeinsam mit Journalisten und einigen Vertretern der bereits angemeldeten Sammelstellen in Augsburg, wurde am Mittwoch im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses der offizielle Startschuss für „Geschenk mit Herz“ gegeben.

Augsburg freut sich sehr, Partnerstadt einer derartigen Veranstaltung sein zu dürfen“, machte Werner Kaufmann, Leiter des Marktamtes für Verbraucherschutz, der als Vertreter der Stadt Augsburg anwesend war, deutlich.

Herr Kaufmann ist verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen Ablauf des jährlich stattfindenden Weihnachtsmarktes, zwischen dessen Reihen in diesem Jahr der Höhepunkt von „Geschenk mit Herz“ stattfinden wird.

Es ist ein so wichtiger und schöner Gedanke, der hinter der Aktion „Geschenk mit Herz“ steht“, führte der Augsburger Verantwortliche weiter aus. „Die Päckchenpacker haben Spaß bei der Zusammenstellung ihres Geschenks und bei den Kindern in den Empfängerländern wird die Freude riesig sein.“

Er zeigte sich beeindruckt von der Anzahl an Päckchen, die im vergangenen Jahr für Mädchen und Jungen in zwölf Ländern gepackt wurden. Der „liebenswerte Gedanke der Aktion“ mache ihn zuversichtlich, dass „Geschenke mit Herz“ auch 2011 mindestens genauso viele Kinderherzen höher schlagen lassen werden.

Am 11. November wird der Bayerische Rundfunk ab 16.30 Uhr auf dem Moritzplatz in Augsburg im Rahmen seiner „Abendschau“ live nach Augsburg schalten, um die dortige Abgabe zahlreicher „Geschenke mit Herz“ zu begleiten.

Von Ihrer Spende packen ehrenamtliche Helfer ein Geschenk mit Herz in Ihrem Namen. Foto: humedica

Falls Sie, liebe Freunde unserer Weihnachtspäckchenaktion, außerhalb Bayerns leben oder aus anderen Gründen nicht in der Lage sind, selber ein Päckchen zu packen, können Sie durch unsere ehrenamtlichen Helfer dennoch eine Weihnachtsfreude schenken.

Mit einer Spende in Höhe von 10 Euro, von der in der humedica-Zentrale in Kaufbeuren ein „Geschenk mit Herz“ gepackt wird, lassen Sie für ein Kind Weihnachten 2011 zu einem ganz besonderen Fest werden. Vielen Dank!

      humedica e.V.
      Stichwort „Geschenk mit Herz
      Konto 47 47
      BLZ 734 500 00
      Sparkasse Kaufbeuren