Unser „Geschenk mit Herz“-Team ist für Euch da!Schreibt uns(0)8341 966148-60(0)151 71827985
Spenden

"Geschenk mit Herz" in der heißen Phase: Auch Bayerischer Rundfunk berichtet intensiv

Noch knapp zwei Wochen können Menschen ihre "Geschenke mit Herz" für Kinder in Not an mehr als 650 Sammelstellen abgeben. Dann werden viele ehrenamtliche Helfer die Weihnachtspäckchen dort abholen und in der Hauptzentrale Kaufbeuren auf ihren langen Weg in zehn Länder unserer Erde vorbereiten.

Und auch unser Medienpartner, der Bayerische Rundfunk, berichtet nun intensiv über die Aktion mit Hilfe seiner verschiedenen Programme. Bitte schalten Sie an folgenden Tagen Ihr Radio- oder Fernsehgerät ein:

Dienstag, 04.11.2008, 18:30 - 18:45 Uhr
"Abendschau" im Bayerischen Fernsehen

Ein Bericht über die lange Reise eines Päckchens von einer deutschen Familie in Wolnzach zu einem Kind in Moldawien.

Mittwoch, 05.11.2008, 18:30 - 18:45 Uhr
"Abendschau" im Bayerischen Fernsehen

So werden die "Geschenke mit Herz" bei humedica auf ihren Transport vorbereitet.

Freitag, 07.11.2008, 18:00 - 18:45 Uhr
"Abendschau" im Bayerischen Fernsehen

Großes "Paggerl"-Fest in der "Geschenk mit Herz"-Partnerstadt 2008, Wolnzach. Es gibt eine Liveschaltung in die Hallertau, wo viele Menschen ihre Weihnachtspäckchen abgeben. Diese Sendung sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Auch die Radioprogramme des BR berichten regelmäßig über "Geschenk mit Herz". Den aktuellsten Beitrag finden Sie unten als mp3-Datei oder in unserem MEDIEN-CORNER.