Geschenk mit Herz

Erstmalige Anwendung der Software map&guide großer Erfolg

von Ruth Bücker, 02.12.2009
Seite DruckenTeilen

Für die „Geschenk mit Herz“-Aktion hatten sich dieses Jahr im Freistaat Bayern 736 Sammelstellen gemeldet, die mit Herz gepackte Weihnachtsgeschenke entgegennahmen und bis zur Abholung von ehrenamtlichen humedica-Helfern aufbewahrten.

Erstmalig erhielt Thomas Lang, der für die Logistik der Weihanchtspäckchen-Aktion zuständige humedica-Mitarbeiter, Unterstützung von der PTV Planung Transport Verkehr AG. Ihm wurde die Software namens map&guide zur Verfügung gestellt, für die er bereits im Sommer von Mitarbeitern des Unternehmens eine kostenlose Schulung erhalten hatte.

Auf welche Weise dies eine großartige Bereicherung für die Aktion „Geschenk mit Herz“ war, können Sie auch der unten stehenden Pressemitteilung der PTV Planung Transport Verkehr AG entnehmen.

Im Namen der "Geschenk mit Herz"-Familie möchten wir der PTV Planung Transport Verkehr AG herzlich für für Ihre Unterstützung danken. Ihr hervorragendes Programm war für unser Projekt eine große Hilfe.

Den logistischen Herausforderungen wurden 2009 von Thomas Lang mit Hilfe gespendeter Spezial-Software bewältigt. Foto: humedica/Ruth Bücker

Teilen
Oben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×